Kontaktlinsen und Alkohol



Geringe Mengen Alkohol wirken sich ja nicht unbedingt negativ aus! Trotzdem sollte man es vermeiden, Alkohol in größeren Mengen zu trinken - neben den bekannten gesundheitlichen Nachteilen, kann darunter auch ihre Kontaktlinse leiden. Vor allem das Gewebe rund um das Auge leidet enorm unter regelmässigen Genuss von Alkohol, da hier die Bindehaut anfängt zu schwellen. Hinzu kommt besonders bei weichen Kontaktlinsen die Problematik, dass die Kontaktlinsen nicht ihren optimalen Sitz haben und dadurch nicht sonderlich geeignet sind als Sehhilfe.

Auch sollte man beachten, dass durch Alkohol die Sinne des Menschen extrem beeinträchtigt werden, dass heißt man ist nicht so sehr darauf bedacht - die Kontaktlinsen richtig einzusetzen - was dazu führen kann das man die Kontaktlinse beschädigt, oder noch schlimmer Verletzungen an seiner Hornhaut verursacht. Auch die richtige Pflege von Kontaktlinsen ist unter Einfluss von Alkohol alles andere als optimal, so können durch Nachlässigkeiten in diesem Bereich schnell Infektionen im Bereich der Augen entstehen.