Kontaktlinsen und Ernährung



Es hört sich vielleicht auf den ersten Blick ein wenig blöde an, wenn man eine Verbindung zwischen Kontaktlinsen und einer gesunden und richtigen Ernährung ziehen möchte. Ich bin aber der Meinung man sollte schon alle Punkte und Möglichkeiten beachten, sodass einem der Tragekomfort der Kontaktlinsen in keinster Weise geschmälert wird. So gibt es eine Reihe von Vitaminen mit denen man sein Auge, die Regeneration des Auges und weiteres unterstützen kann. Vor allem die Vitamine A, B1, B2, B12 und die Allzweckwaffe Vitamin C sorgen hier für die richtige Versorgung für das Auge.

Daher sollte Man(n) und Frau darauf achten, dass man eine ausgewogene Ernährung zu sich nimmt, die alle Faktoren von Vitamien, über Fette bis hin zu Proteine berücksichtigt. Dies gilt natürlich nicht nur für Träger von Kontaktlinsen, aber wieso sollte man seine Augen nicht mit entsprechenen Stoffen unterstützen, die zum Beispiel die Tränenbeschaffenheit unterstützen. In vielen Obst und Gemüsesorten sind entsprechende Vitamine enthalten, sollten sie unter erheblichen Mangelerscheinungen leiden, empfiehlt sich der Einsatz einer entsprechenden Augencreme oder von Augentropfen, diese Pflegemittel erhalten sie in jeder Apotheke und müssen teilweise von ihrem Augenarzt verschrieben werden.