Kontaktlinsen Lebensdauer



Kontaktlinsenträger interessieren sich sicherlich auch für die Lebensdauer von ihren Linsen, damit man wenigstens eine ungefähre Kostenabrechnung gestalten kann, mit der sich abschätzen lässt, ob das „teure“ Hobby Kontaktlinsen überhaupt langfristig zu finanzieren ist.
  • Proteinlinsen: 1-2 Tag

  • Silikonlinsen: Ca. 5 Jahre

  • Weiche Kontaktlinsen mit viel Feuchtigkeit: Ca. Jahre

  • Normale weiche Kontaktlinsen: Ca. 6 Jahre

  • Hartlinsen: Ca.5 Jahre

  • Spezielle harte Kontaktlinsen aus PMMA: Je nach Verarbeitung bis zu 10 Jahre
Die Lebensdauer und die Erneuerung hängt in erster Linie von den Verschleißerscheinungen ab, so gibt es Kontaktlinsen die sich mehrmals polieren und aufbereiten lassen und dadurch die Lebensdauer verlängern. Diese Möglichkeit sollte aber nicht überstrapaziert werden, da es durch eine längere Verwendung der Linsen auch schnell einmal zu bisher nicht gekannten Unverträglichkeiten kommen kann, die all ihre negativen Eigenschaften mitbringen. Auch geht bei weichen Kontaktlinsen schnell einmal die Durchlässigkeit des Sauerstoffes verloren – nur mit einer gewissenhaften Pflege und Kontrolle seiner Hornhaut, kann man solchen Anwendungsfehlern entgehen.